plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

78 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de
  Suche:

 Verstärker-Einbau 05.01.2003 (19:21 Uhr) Andi
Ich würde mir gerne einen Verstärker in den Kofferraum einbauen. Wie kann ich das Stromkabel von der Batterie nach hinten legen? habe noch keinen weg gefunden. Wenn jemand weiß wie man sowas in den Innenraum bekommt, bitte antworten. danke!
 Re: Verstärker-Einbau 06.01.2003 (09:13 Uhr) frank stiebeling
Doch denn gibt es!!! selbiger ist an der beifahrerseite. von dort aus, ist dann auch ein schacht in denn kofferraum.
auf jedenfall war es bei meiner b. so!!! ist alles nur recht fummelig und zeitraubend. als anfänger brauchte ich so 1,5 stunden!!!
mfg frank
 Re: Verstärker-Einbau 10.01.2003 (21:06 Uhr) toto70
Hallo Andi,
habe selber (keinen Verstärker) aber ein CD-Wechsler bzw. eine Kofferraum-Fernentriegelung in den Kofferraum gelegt. Die Anweisung zur Verlegung der Kabel vom Innenraum in den Kofferraum (das ist wohl das schwierigste dabei) habe ich Dir als PDF gesendet.

Batterieplus in den Innenraum (habe ich für die Sitzheizung gebraucht) kommt bei mir direkt und natürlich abgesichert mit 2,5mm² von der Batterie am Kabelstrang entlang bis in den Fahrerfussraum. Dafür habe ich in der Tülle der Originalabdichtung des Stranges eine "herausstehende Tülle" angeschnitten.
Durch die liess sich das Kabel dann in den Innenraum führen. War kein so grosser Akt.
Bei der Verlegung nach hinten am besten auf dem Mitteltunnel (Verkleidung der Handbremse bzw. Schaltmanschette und Staufach muss entfernt bzw gelöst werden) natürlich unter den Verkleidungen und mit Kabelbindern gesichert!.
Fummelig aber ich denke der beste Weg.

P.S. Nimm dir locker ein Samstag zeit, und wenn du die Verkleidungen Ausbauen musst (einen Teil ganz sicher) besorg Dir schon mal die Kunsttoffstecknippel mit dem die Verkleidungen befestigt sind. Kosten nur ein paar Euros bei Fiat. Achte drauf das es verschiedene Längen bei den Nippeln gibt.Also nicht das die immer kaputt gehen, aber sie verbiegen sich gerne, und wenn einer doch mal abreisst haste gleich Ersatz da ...
Befestige die neuen Kabel gut, besonders im Fahrerfussraum.
So ein hängendes Kabel kann schnell die Pedale einschnüren.
Lieber ein bissel Isoband oder Kabelbinder mehr nehmen, auch schon wegen des möglichen klapperns...

Ansonsten Viel Spass dabei !!!
:-))

mfg
Torsten

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fiat barchetta1869". Die Überschrift des Forums ist "<nobr>Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de</nobr>".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fiat barchetta1869 | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.