plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

63 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de
  Suche:

 Tieferlegung 17.02.2004 (18:38 Uhr) Michael S
Ich spiele schon seit letztem Jahr mit dem gedanken meine b. tieferlegen zu lassen! Da ich aber nicht das nötig Kleingeld habe mir ein ganzes Fahrwerk zuzulegen sollten nur Federn genügen! Wer hat Erfahrung? Brauch ich eine Domstrebe oder nicht!
Wie tief kann ich sie maximal tieferlegen ohne neue Dämpfer zu brauchen. Ich spiele so mit dem Gedanken V 50 H 35. Oder Vorn und hinten 35!
Ich glaube mal daß sich hier sicherlich der eine oder andere Erfahrene "Meister" zu finden ist :-)
Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten!
 Re: Tieferlegung 21.02.2004 (15:28 Uhr) Der Tobi
Hallöchen!!
Also die 50/35 Federn von Novitec sehen super aus und das Fahrgefühl ist der Hammer!! Leider geht das mit den alten Dämpfer nicht...die Feder hat Spiel auf dem Dämpfer...bei jedem Huckel schlakkert das vorne...das hab ich mir 4 wochen angehört und dann komplette Bilstein Sprint Dämpfer montiert...jetzt ist das richtig super. Schön straff, aber noch erträglich!!!
Denke mal 35/35 müsste mit noch mit nicht zu alten Seriendämpfern funktionieren, aber dann hängt das Auto optisch hinten durch, das sieht sch... aus!!!

Würde also noch nen bissl sparen und nen komplett Fahrwerk nehmen, das lohnt auf alle Fälle mehr!
Die Federn kosten so 170Euro, die Dämfer komplett vorne/hinten 360/180Euro!!!Aber Bilstein ist schon gut...dann noch ne Domstrebe von Wiechers(hab ich auch drin) und du kannst am Lenkrad reißen und Sie macht was du willst!!!
Ohne Strebe geht zwar auch, aber wenn due Sie drin hast, gibst du sie nicht mehr her. Kostet 80 Euro aus Stahl!!

Guck mal auf Barchetta-lexikon.de, da sind noch andere Fahrwerke beschrieben...das sollte für jeden Geschmack was dabei sein!!!

Gruß, DerTobi
 Re: Tieferlegung 22.02.2004 (12:24 Uhr) Michael S
Hallo

Danke für die Antwort!
So tief sieht es warscheinlich supertoll aus, aber hier in der Umgebung gibt es teilweise extreme Bodenwellen oder Schlaglöcher. Und ich will halt weiterhin "gedankenlos" fahren können. Ich kenne es von Freunden die auch mal tiefergelegte Autos hatten, wie "kompliziert" es werden kann, wenn mal ein Bahnübergang kommt. Während ich da ohne geschwindigkeitsverlust drüberfahre mußten die anderen teilweise extrem herunterbremsen! Das möchte ich nicht!
Allein wenn ich an unser Einkaufscenter denke, was ich da schon von Tiefergelegten Autos gehört habe, nicht schön. Eigentlich geht es mir bei der Tieferlegung hauptsächlich darum, den durch meine neuen Felgen/Reifen, die vom Durchmesser etwas kleiner sind als die Originalen, entstandenen "Hohlraum" zwischen Reifen und Blech ein wenig zu minimieren! Ausserdem mach ich mir halt sorgen, weil der Mitteltopf vom Auspuff ja doch recht tief hängt!
Und durch die Kleineren Reifen hängt der jetzt noch tiefer!
Geschwindigkeitsrekorde in Kurven aufzustellen liegt mir fern, da ich ein eher vorsichtiger Fahrer bin!
BTW, bei Barchetta-Lexikon bin ich seit neuestem auch zu finden, unter "Horror" Ganz unten! :-(
 Re: Tieferlegung 23.02.2004 (13:58 Uhr) Der Tobi
Was fährst du denn für ne Kombination?? 15 Zoll??Tiefe geht, klar bremst man vor Huckeln, und es gibt auch Parkplätze wo man nicht mehr draufkommt...aber diese Opfer ist man ja bereit zu bringen!!
Das größte Problem ist das Flexrohr samt Ölwanne.....!!!!!
Wenn du nur 30 runter willst, würde ich die H&R Federn nehmen...die sind jeden Cent wert...und du wirst sehen...du wirst automatisch zum "Kurven-Heizer" weil es einfach nur Spass macht...!!!

Grüße aus Do...Der Tobi!!
 Re: Tieferlegung 23.02.2004 (17:55 Uhr) Michael S
Also, ich habe 7x15 Borbetfelgen und 195/50 Reifen!
Und ja, je mehr ich darüber nachdenke desto "extremer" hätt ich es tatsächlich gerne! Ich zweifle halt nur dran, daß 30 mm auch erkennbar sind! Aber irgendwann raucht mir der Kopf vom vielen herumstöbern im Netz. Ich bin über unzählige Produkte gestoßen und kann mich halt einfach nicht entscheiden! So eine Tieferlegung ist ja schon, eine "entscheidung fürs Leben" ;-)
Ich kenne auch einen absoluten Kurvenheizer. Der muß sein Fahrwerk immer an die Grenzen der Belastbarkeit bringen. Ich hoffe nicht daß ich auch mal so "übermütig" werde! Hänge doch sehr an der Lady :-)
Na noch hab ich ja zeit zum herumschaun!
Thanks-A-Lot!
 Re: Tieferlegung 24.02.2004 (19:11 Uhr) DerTobi
Darfst du ne 50 ger Flanke überhaupt fahren??Dachte immer 55ger, oder ist das noch in der Toleranz??
Wenn du echt optik willst, dann nimm die tiefere Kombination, auch wenn es teurer wird...musst ja nicht Bilstein Dämpfer nehmen!!!
Aber bei 30/30 hängt das echt durch, erst recht wenn du fährst...dann ärgerst du dich echt!!!!
Die "Dame" bleibt auf jeden Fall weiter fahrbar...man muss halt nur nen bisschen aufpassen!!!

Wie gesagt, ich würd mir das auf der Barchetta Lexikon Seite ansehen, da sind ja auch viele Fotos...und bei italiatec.de gibts zum Beispiel auch Komplettfahrwerke, oder auch bei Barchetta-shop.com!!

Kannst dir das ja alles mal anschauen...!!!
Mit den 15Zoll ist die Tiefe jedenfalls kein Problem!!!!

Gruß, Der Tobi!!!
 Re: Tieferlegung 25.02.2004 (00:03 Uhr) Michael S
Also ich gehe mal schon davon aus, daß ich die 50er Fahren kann. Ich hab beim Kauf darum gebeten, bei einem hiesigen bekannten Zubehörhändler daß alles easy geht. Schlepp jetzt halt ei ABE mit mir rum! Genau hab ich mir das aber auch nicht durchgelesen!

Die von Dir vorgeschlagenen Seiten gehören schon lange zu meinen Favoriten. Der Barchetta-shop.com steht da ganz oben auf meiner Liste! Und beim Lexikon hab ich auch schon den einen oder anderen Kniff gesehen! Z.b das Entfernen der Mittelkonsole. Ich ließ nämlich meine Mittelkonsole und diverse kleinigkeiten in Wagenfarbe lackieren!

Bei Italiatec und bei barchetta-tuning hab ich schon so einiges gesehen. Auch die Fahrwerke, aber da bin ich ehrlich, liegts ganz schön über dem was mein Geldbeutel hergibt. Zumal ich für heuer so einiges geplant habe! Das einzige was preislich ansprechend ist, ist das Fahrwerk von Lowtec. Doch bin ich da sehr skeptisch ist es doch das günstigste was geboten wird. Und der Name kommt auch Niemanden bekannt vor!
Mir raucht schon fast der Kopf ;-)
 Re: Tieferlegung 25.02.2004 (14:50 Uhr) Der Tobi
Hallo.

Mein Kollege (Audi Heizer) hat sich auch mal seinerzeit Gedanken um ein Fahrwerk gemacht, und dabei dann erfahren, das Lowtec in die Kategorie "Spielzeug" einzuordnen ist. Qualität geht so, Fahreigenschaften gehen nicht mehr so. Also lieber mal ne Mark mehr investiert, und dafür sicherer und angenehmer durchs Land gefahren.

Das Fahrwerk ist eine der ungeeignetesten Orte am Fahrzeug, bei denen man Sparmaßnahmen durchführen sollte.

Gruß

Der Tobi
 Re: Tieferlegung 26.02.2004 (22:16 Uhr) Der Tobi
Ich bins nochmal kurz...bei ebay stehen gerade Novitec Federn drin...sind wohl 8000 gelaufen..viell. lässt sich ja ne Mark sparen!!

Also, viel Erfolg und lass mal hören was du gemacht hast, Der Tobi!!
 Re: Tieferlegung 29.02.2004 (16:51 Uhr) Michael S
Hallo und vielen Dank für den Tip. Ich werde das mal beobachten!

BTW, ich hab in einem Forumsbeitrag zum Thema ZV gelesen, daß Du auch am überlegen warst Dir eine nachzurüsten. Der Beitrag war vom Dezember letzten Jahres! Ich weiß nicht in wiefern Du schon was gekauft hast! Wenn nicht, dann schau mal bei http://www.tij-power.com nach! Die haben günstige ZV-Kits und auch Alarmanlagen!
Ich persönlich überlege auch, mir einen Alarmanlage in verbindung mit einer ZV zuzulegen, da mir letztes jahr mal was aus dem Wagen geklaut wurde. Ich bin mehr oder weniger zufällig auf diese Site gestoßen! Sind warscheinlich die Selben die es auch beim barchettashop gibt, nur halt wesentlich günstiger! Ich hab nur keine Ahnung wie das mit dem Kofferaum gehen soll. Was man da braucht damit er nicht auch beim Türöffnen mit aufgeht. Wäre ziemlich blöde ;-)
Vieleicht konnte ich Dir hiermit auch einmal ein wenig helfen!
CU

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fiat barchetta1869". Die Überschrift des Forums ist "<nobr>Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de</nobr>".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fiat barchetta1869 | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.