plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

66 User im System
Rekord: 830
(15.11.2019, 18:06 Uhr)

 
 
 Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de
  Suche:

 Scheibenwischer-Motor 13.11.2003 (22:47 Uhr) Der Tobi
Guten Abend,

hab ein kleines Problem...irgendwie streikt mein Scheiben-Wischermotor manchmal in den ersten beiden Stufen...oder geht nur ganz langsam...!!!
Das Relais hab ich schon gewechselt...aber irgendwie ist das heute wieder aufgetaucht....!!

Hat vielleicht jemand noch nen Wischermotor zuhause rumliegen oder kennt nen Schrott der eine kaputte Barchetta stehen hat....für eure schnelle Hilfe wäre ich dankbar....!!

Könnt auch emailen...!!!!

Viele Liebe Grüsse, Der Tobi!!!
 Re: Scheibenwischer-Motor 22.11.2003 (19:05 Uhr) rainer
hi, das problem hatte ich auch mal, das lag bei mir dann nicht an dem motor sondern das gleitlager des linken wischers war so verrostet das es nur noch sehr sehr schwer ging. alles zerlegt, weng abgeschliffen und gefettet und seitdem ist wieder alles ok. kannst ja erstmal die wischer vom motor abhängen und schaun ob sich der motor alleine schnell dreht und ob die wischer leicht gehen...

MFG

Rainer
 Re: Scheibenwischer-Motor 30.01.2004 (19:07 Uhr) Michael67
Hallo,
bei mir war es genau so, wie Rainer es beschrieben hat. Wichtig ist, daß Du die von Rainer beschriebene Reparatur SCHNELLSTMÖGLICH vornimmst!

Ich hatte meine Barchetta einige Monate abgestellt. Als ich sie wieder in Betrieb nehmen wollte, habe ich den Scheibenwischer betätigt. Da der Scheibenwischermechanismus zwischenzeitlich festgerostet war, hat sich mein Motor verabschiedet. Schaden: 156,01 Euro bei FIAT oder mit Glück gebraucht bei ebay für etwa 50 Euro. Leider geht nicht die Sicherung kaputt (30 Cent), sondern gleich der Wischermotor...

Wichtig ist dann allerdings, daß Du einen Motor kaufst, der auch zu Deiner Barchetta paßt - es gibt meines Wissens zumindest drei verschiedene Wischermotoren bzw. Anlenkungen.
Michael
 Re: Scheibenwischer-Motor 13.02.2004 (13:11 Uhr) Jörg KEB
Hi Leute,
diese Geschichten von eingerosteten Scheibenwischern wird immer wieder erzählt.
Das ist auch schon einem in unserem Club passiert!
1. Motor selber kann nicht einrosten!
2. das Gestänge besteht aus Messing, verzinkten Blechen und Kunststoffteilen
3. Die "Lager" (Stifte in Messing Buchsen) fressen einfach nur fest!

Hier hilft nur: auseinander bauen, reinigen (evtl. mit viel Caramba) und wieder zusammen bauen! Nach einigen Stunden arbeit läuft das Teil wie am ersten Tag. Es ist nur Logisch das der Händler ein neues Teil verkaufen will. Die Arbeitszeit ist einfach zu teuer um es zu reparieren und das neue Teil ist mit 3 oder 4 Schrauben in kurzer zeit eingebaut.
Angeblich (Gerüchte besagen das) passt die Einheit (Motor und Gestänge) vom Ducato! Und da findet man bestimmt einige auf den Schrott.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fiat barchetta1869". Die Überschrift des Forums ist "<nobr>Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de</nobr>".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fiat barchetta1869 | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.