plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

10 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de
  Suche:

 neues Faltdach 10.03.2003 (12:44 Uhr) Andreas
erstmal ein dickes hallo von einem barchetta-neuling (seit august 2002)

und schon das dach aufgeschlitzt! wofür soll ich mich nun entscheiden? stoff oder pvc? habe bei ebay einen recht preiswerten anbieter gefunden (einfach mal "barchetta" eingeben) hat jemand schon erfahrungen mit sowas gemacht?

beste grüße

andreas
 Re: neues Faltdach 10.03.2003 (19:29 Uhr) rainerxxl
Hi, wenn du glück hast kannst dir das ganze ja von der Versicherung bezahlen lassen. geht aber nur wenn auch was geklaut wurde !!
wenn es eh bezahlt wird ist wohl das pvc die bessere wahl, also das original Fiat Dach.
Das Stoffverdeck sieht sicher etwas edler aus braucht aber auch mehr pflege und man kann die Heckscheibe nicht einzeln tauschen.
Ich habe seit 3 tagen ein neues drauf und habe mich für original Fiat entschieden.

MFG

Rainer
 Re: neues Faltdach 11.03.2003 (11:14 Uhr) Andreas
Hallo Rainer,
danke für deine Antwort, kannst Du mir sagen, was das original Fiat-Dach kostet? Der DEKRA Schätzer hat was um die 1200 EUR geschätzt, ist das realistisch?

Beste Grüße
Andreas
 Re: neues Faltdach 11.03.2003 (18:03 Uhr) rainerxxl
wenn man es direkt bei fiat kauft ist das auf jeden fall realistisch. auf ebay findet man manchmal leute die es günstiger abgeben. oder einfach mal in einer sattlerei in der nähe nachfragen, was es dort kostet.

MFG

Rainer
 Re: neues Faltdach 14.03.2003 (22:31 Uhr) Toto70
Hallo,
ich brauche auch bald ein neues Verdeck und habe deshalb heute mal beim Sattler nachgefragt.
PVC Verdeck Euro 880 und
Sonnenland-Stoff Euro 1030
incl. Einbau - zzgl. Mwst.!!!

Die Problematik Heckscheibe hab ich beim Sattler angesprochen. Er meinte die orginale, mit Reissverschluss einzubringende Scheibe sei zwar "praktischer" aber dadurch das sie nicht fest mit dem Verdeck verbunden ist, klappt Sie an der "Faltstelle" der Scheibe früher oder später aus dem Keder heraus. Dies kann ich an meiner, nur 2 Jahre eingebauten Scheibe, auch bestätigen. Ist zwar bis jetzt nicht undicht, sieht aber schlecht aus. Hinzu kommen die (recht hohen) Kosten der Einzelscheibe mit Reissverschluss.

Im Gegensatz dazu ist die Scheibe beim Stoffverdeck fest eingenäht -> schneller Wechsel geht halt nicht, dafür ist sie aber billiger, da sie Quasi als Meterware erhältlich ist. Ausserdem wohl noch in anderen Farbtönen lieferbar.

Aufpassen muss man wohl bei beiden Verdeckarten, aber Stoff scheint mir doch strapazierfähiger zu sein. Insbesondere bei den ohnehin gefährdeten Barchetta stellen.Darum werde ich wohl auf das Stoffverdeck zurückgreifen.

Falls jemand ein Photo von einer b mit Stoffverdeck hat, möge er es mir doch bitte mal zumailen. mich würde interessieren wie es sich in der Optik auswirkt.

mfg
Toto
 Re: neues Faltdach 30.03.2003 (11:00 Uhr) axel
Hallo ,

ich habe seit gestern ein blaues Sonnenland-Verdeck, das natürlich sehr edel aussieht, und den bis jetzt fühlbaren Vorteil bietet, dass es bei hohen Geschwindigkeiten viel leiser ist. Außerdem knickte meine originale Scheibe im aufgeklappten Zustand immer trotz Knickschutzrolle unschön ein, was dauerhafte Knicke verursachte. Das scheint die neue nicht mehr zu tun.

Gruß Axel

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fiat barchetta1869". Die Überschrift des Forums ist "<nobr>Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de</nobr>".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fiat barchetta1869 | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.