plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

79 User im System
Rekord: 81
(13.11.2019, 13:17 Uhr)

 
 
 Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de
  Suche:

 Meine erste Barchetta 23.04.2005 (10:31 Uhr) Kai
Erstmal Hallo an @ll

Habe mir jetzt eine Barchetta Bj. Mai ^96 gekauft,
sie ist aus 1 Hd. hat 128000 km runter(Der Fahrer war um die 50J)
Gefunden hab ich das gute Stüch beim Opel-Händler.

Jetzt bekommt die Dame noch ein Neue Verdeck und ein neues Dieselteil ^^

Voraussichtlich kann ich dann am Freitag die Barchetta abholen.
Bin am überlegen ob ich dann nochmal in eine Fiatwerkstatt fahre oder ob ich getrost so bis zur nächsten Inspektion fahren kann........

Was empfehlt Ihr mir ?

MFG K.G.
 Re: Meine erste Barchetta 25.04.2005 (07:08 Uhr) AndyK
... bis zum nächsten Werkstattbesuch beim freundlichen Fiat-Händer kannste beruhigt fahren ... glaube mir der lässt sowieso nicht lange auf sich warten ...
Viel Spass :-))
 Re: Meine erste Barchetta 25.04.2005 (08:10 Uhr) Kai
Der läßt nicht lange auf sich warten ?
>>>Wie oft ist denn so der Besuch in der Werkstatt im Schnitt ??
 Re: Meine erste Barchetta 26.04.2005 (07:08 Uhr) AndyK
Hallo Kai ...
... zugegeben mein gestriger Beitrag war in seiner Kürze etwas unfair ... aber er entspricht in seiner Kernaussage dem folgendem. Also mit der Barchetta (noch dazu aus dem frühen BJ 1996 hast du dir das warscheinlich teuerste Auto deines Lebens gekauft ... nein nicht in der Anschaffung das stimmt aber gehäufte Problemchen und teure Werkstattbesuche werden für dich zur Selbstverständlichkeit werden ...
So nun ausführlich zu deiner Frage: Wenn dein Händler ne vernünftige Inspektion gemacht hat bevor er dir die Barchetta ausliefert ... warum willste dann noch die Fiat-Werkstatt bemühen?? Solltest du dem Händler nicht trauen bist du sicherlich mit ner freien Werkstatt genauso gut beraten. Noch ein wichtiger Tip, lasse neben dem DIESELTEIL unbedingt auch Zahnriemen und Spannrollen (feste und lose) auswechseln - sonst hast du nicht mehr lange Freude an deinem Motor
 Re: Meine erste Barchetta 26.04.2005 (08:04 Uhr) Kai
Erstmal Danke ,
werde Zahnriemen und Spannrolle auf jeden Fall erneuern lassen, wobei meiner Meinung das ja eigendlich dazugehört zum Austausch des Dieselteils ^^

Teuren Unterhalt bin ich bedingt durch mein vorheriges Auto leider gewöhnt ;-( 300e-24V Bj. 89
Alleine der Spritverbrauch ...

Hoffe das ich nicht Dauergast in der Werkstatt werde,
hier und da mal Kleinigkeiten kennt man ja.

cu und thx
Kai

 Re: Meine erste Barchetta 26.04.2005 (12:06 Uhr) Kai
Moin,
gerade mit der Werkstatt telefoniert, ob beim Austausch des Dieselteils auch Zahnriemen und Spannrolle gewechselt werden!
Da hieß es je nach Zustand......
also gut das Du mich darauf hingewiesen hast....!!
Jetzt werden Neue Sannrollen und Zahnriemen eingesetzt...

Gruss Kai
 Re: Meine erste Barchetta 27.04.2005 (07:10 Uhr) AndyK
... ja ja ich kenne doch die Speziees aus den Werkstätten ... also ich bin so misstrauisch mitlerweile das ich mir sogar die ausgetauschten Teile aushändigen lasse ... aber wie gesagt das ist eventuell etwas übertrieben ... Thema Verdeck .... unbedingt darauf achten das die nicht nur das Verdeck richtig glatt montiert haben - sondern das auch die Verdeckdichtungen insbesondere auch an den Scheiben abdichten. Die Scheiben müssen dazu eventuell neu eingestellt werden - ne sehr Zeitaufwendige Prozedur und wenn du dazu noch ein Hardtop hast muss diese Einstellung auch zu diesem passen und abdichten. Übrigens der Spruch ... ist eben ein Cabrio ... nicht gelten lassen - (Werkstatt)Mann bekommt das hin das beides dicht wird!!!
So viel Spass!
Andy
 Re: Meine erste Barchetta 27.04.2005 (08:24 Uhr) Kai
Habe nur ein Softtop, der Wagen war deshalb 1 Woche beim Sattler ( oder wie es heißt / also auf Mass )

Da sie mir das Auto Fr nach Hause Liefern
(Vormittags holen sie meinen Alten ab
und Abends gibs den neuen),
werd ich gleich den Schlauch in die Nähe legen, sich ist sicher.

Die Sache mit den ausgetauschten Teilen mach ich auch immer so......dann ist man sich das was neues drin ist ^^

Ist eigendlich im Kreis Bad Segeberg ne gute Fiat Werkstatt bekannt ?

Viele Grüße Kai

 Re: Meine erste Barchetta 30.04.2005 (10:10 Uhr) Kai
Gerumbel......
sollte ja den Wagen am Fr bekommen, jetzt wird es erst Montag was ;-( ( hoffe ich )
Am 20.04 gekauft und besprochen das u.a. der Phasenversteller neu gemacht wird, Opel baut Do auf Fr.29.04. das Teil aus und stellt fest das sie gar nicht das Werkzeug haben LOL

Da fällt mir nix mehr zu ein !!

Gruss Kai

 Re: Meine erste Barchetta 02.05.2005 (16:15 Uhr) AndyK
... ehrlich gesagt ... ein FIAT-Motor bei OPEL .... und noch dazu bei sooo ner Herzklappenoperation ... ich hoffe du hast ausreichend Händlergarantie!!!
 Re: Meine erste Barchetta 03.05.2005 (08:03 Uhr) Kai
>Da magst du schon recht haben, da ich ihn nunmal bei Opel gekauft habe,dann mit neuem Dieselteil!

War Gestern da, und ups der Motor war noch offen .... nix fertig ;-(( Jetzt soll er heute Mittag fertig sein, bin mal gespannt....werd jetzt auf jeden Fall nochmal bei Fiat vorbeischaun >Nachkontrolle ^^, besser ist das<

Gruss Kai

PS melde mich sobald ich dann mal das Auto habe ^^

 Re: Meine erste Barchetta 04.05.2005 (07:54 Uhr) Kai
Das War jetzt die Härte !!!

Gestern Mittag Fiat vom Händler geholt......
14 km nach Hause gerade so geschaft, da ging die Warnleuchte!
>Fehler in der Einspritzpumpe<
Jetzt hab ich ne Leihwagen, da der Fiat mit Auflieger abgeholt wurde.Und warum.....man hat mir den Fit ja aus der Werkstatt gefahren zund ich bin dann weiter....Alles mit dem Roten schlüssel......Heute soll er zur Fiatwerksatt gebracht werden, da diese ja ein Diagnosegerät hat......bin mal gespannt...

Ist doch ne gute Bilanz erster Fiat = 14 km
Auf die Art kann mann echt eine Marke kaputt machen,
und die kann nix dafür; wenn es keine Schlüsselaufklärung gibt.

Drückt mir die Daumen das ich die Kleine heut bekomm.

Gruss Kai
 Re: Meine erste Barchetta 08.05.2005 (21:05 Uhr) Kai
So hab ihn jetzt das Wochenende gefahren,
genial und alles ohne Panne.....

Muss nur nocheinmal in die Werkstatt,
um neuen Verschluss für die Motorhaube zu bekommen,
sowie die Scheiben einstellen zu lassen ^^

Aber das sind ja eher Kleinigkeiten ^^

VieleGrüßeKai



Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fiat barchetta1869". Die Überschrift des Forums ist "<nobr>Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de</nobr>".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fiat barchetta1869 | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.