plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

10 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de
  Suche:

Da die Antworten auf Elmars Frage nach den Baureihen und deren Probleme ja in einen Roadster-Vergleich auszuarten scheint, gebe ichhier jedem die Möglichkeit, darüber zu schreiben ;-) Klar, fahren die meisten hier Barchetta, das macht die Sache wohl sehr subjektiv. Aber was solls, dafür seid ihr dann im richtigen Thread.

Achja, ich bin auch nicht ganz Barchetta-unbelastet...

und - 'unbekannt': . mx5 hat auch so seine probleme. dafür ist der fahrspass bei der b. um einiges höher da würde mich interessieren: bist Du denn schon mal beides gefahren ? wohl kaum... In Kurven, auf Pässen, auf der Rennstrecke bringt ein Fronttriebler nie im Leben mehr Spass als ein Hecktriebler... obwohl- kommt zwar drauf an, was Du als 'Fahrspass' verstehst...

Zum Thema:

Ich denke, bei der Barchetta gibt es wie bei anderen Marken 'Montagsautos', wo halt mehr Fehler drin sind... aber es wäre wohl gelogen, zu sagen, die Barchetta sei von Haus aus ein fehlerfreies Auto!

Ich hatte einen MX-5, meine Freundin eine Barchetta. Ich hatte in 2 Jahren mit 30000KM GAR NIX ! War sogar Waschanlagen-dicht. Winter und sommer - alles perfekt. Meine Freundin: Dieselgeräusch, undichtes Dach, Servolenkung kapputt, ZV spinnte, Wasser in den Rücklichtern, Beifahrer-Seitenscheibe defekt, Tachometer defekt... das fällt mir grad' spontan ein, es war glaub ich noch mehr... Ein Montagsauto eben.

Meine persönliche 'Bestenliste' für die Roadster in dieser Klasse ist: MX-5, Z3, (S2000), Alfa Spider (alte Version...), und irgendwann dann auch einmal Barchetta und MGF (die ich trotz des unterschiedlichen Konzeptes etwa gleich bewerte). Nicht zu leugnen: Die Barchetta ist wohl der schönste Roadster aus dieser Kategorie...

Ich fahre jetzt Elise und meine Freundin Speedster, somit hat sich das Thema eh' erledigt ;-) Ich würde mir jederzeit wieder einen MX-5 als Zweitwagen zulegen, meine Freundin aber keine Barchetta mehr... Aber wer das Auto liebt, lebt halt mit den Mängeln, so ist das wohl...

Und jetzt viel Spass beim Vergleichen ;-)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fiat barchetta1869". Die Überschrift des Forums ist "<nobr>Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de</nobr>".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fiat barchetta1869 | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.