plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

30 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de
  Suche:

 Barchettasubwoofer 15.02.2004 (21:54 Uhr) Michael S
Hallo! Schön ein Forum gefunden zu haben in dem sich Hauptächlich Besizter des *Schönsten Bootes der Welt* tummeln!
Ich habe da mal eine Frage bezüglich des Subwoofers von Fiat, der in Sondereditionen verbaut ist!
Ich habe einen Subwoofer im Kofferaum, doch bin ich nicht sehr begeistert da er viel zu viel Blech in wallung bringt und trotz 200 Watt doch recht wenig Bass nach vorn dringt . Jetzt überlege ich mir ob ich mir den barchetta-subwoofer zulegen sollte. Doch habe ich so meine zweifel was den Bassklang von 2 13cm großen Lautsprechern angeht!
Wer hat Erfahrung damit! Ist es eine Investition wert, oder sollte ich es wohl eher bei meinem Woofer im Kofferaum belassen? Bin dankbar für jede Antwort!
 Re: Barchettasubwoofer 16.02.2004 (15:50 Uhr) Der Tobi
Hallöchen,

hatte mir das auch mal überlegt, das teil kostet allerdings 250Euro plus Anschlussset. Der ist von Kennwood und du kannst den auch bei Kenwood selbst kaufen, jedoch nicht für weniger Geld!!

Der Klang ist ziemlich weit vorne, hab mir das mal angehört und war begeistert...wobei das ja auch geschmacksache bzw.persönliches Empfinden ist.

Denke mal dein Sub im Kofferraum ist auch nicht so schlecht, wenn man gar nichts anderes kennt!!!

Und du kannst keine Roadster-Bügel mehr montieren...daran ist es dann auch bei mir gescheitert....

Gruß Tobi
 Re: Barchettasubwoofer 17.02.2004 (18:13 Uhr) Michael S
Vielen Dank für Deine schnelle Reaktion! Es hat mich gefreut!
Ich sehe Du hast ein wenig Hintergrundwissen :-) Das der Woofer von Kenwood ist, das wußte ich bislang nicht.

Ich bin heute Nachmittag zufällig bei einem Fiathändler in der Nähe vorbeigefahren und dort stand eine Naxos! Da ich ja weiß daß der Woofer bei vielen Sonderausführungen inklusive ist habe ich es mir nicht nehmen lassen und mal unverbindlich angefragt, ob ich mich mal zum Probehören reinsetzten kann! Ging Klar (Ja, wenn die Händler Geschäfte wittern ;-) ) Nach etlicher fumelei an dem mir fremden Aiwa Radio und einem passenden Sender (Hatte leider keine CD dabei) kann ich mir schon ein ganz gutes Urteil bilden! Ich war überrascht vom relativ guten Klang, da ich ja weiß daß dort nur 2 13cm Lautsprecher verbaut sind! Entspricht in etwa dem was ich mit Woofer im Kofferaum habe, halt OHNE störende Geräusche von mitviebrierenden Anbauteilen, hautsächlich der Mittelkonsole!
Ich werde mal schaun, ob ich da mal was gebrauchtes auftreiben kann!
Roadsterbügel sehen zwar auch an der b. verdammt gut aus, doch da wird wohl der Ästetische Aspekt, dem Klang weichen müssen! Vieleicht ein passendes Windschott. Es ging zwar die leztzten 3 Jahre auch ohne, aber es gibt halt immer wieder Beifahrer, die nicht verstehen wieso es heißt "Cabriovergnügen" :-)
Ach jeh mehr ich mich wieder reinsteigere desto mehr sehne ich mich schon danach meine Lady, wieder "auspacken" zu dürfen! Das werden jetzt lange 6 Wochen :-(

Ich wünsch uns mal wieder so einen Herrlichen Sommer wie den letzten :-)
CU
 Re: Barchettasubwoofer 17.02.2004 (20:01 Uhr) Der Tobi
Hallöchen nochmal, guck mal schnell bei ebay,da ist grade ein orginal Subwoofer mit Anschlussset drin...viell. kannst du da ja nen paar Euro sparen!!

Das mit den Metallvibrationen hatte ich auch, hab mir auch mal kurz ne Bassbox in den Kofferraum gestellt und irgendwie ist alles mitgeschwungen...wobei die Kiste auch sehr gross war!!! naja, mal gucken, hab jetzt vorne nen neues 16er System von Vocal drin samt Endstufe und das ist klanglich schon echt gut..aber es fehlt halt nen bissl Bass...!!

Also viel Erfolg bei der Suche, Gruß Tobi
 Re: Barchettasubwoofer 17.02.2004 (20:55 Uhr) Michael S
Danke für die Info, hab ich auch schon gesehen, nur wollte ich es nicht großartig reinschreiben. Wer weis wer das hier alles liest ;-)
Aber Danke trotzdem!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fiat barchetta1869". Die Überschrift des Forums ist "<nobr>Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de</nobr>".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fiat barchetta1869 | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.