plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

62 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de
  Suche:

 "scheppern" od. besser "rasseln" 21.11.2001 (17:11 Uhr) Pedro
Hi,

also vielleicht wisst Ihr um was es geht, denn mein Autohändler scheint es nicht hören zu wollen.

Es ist so, wenn man vom Gas geht, und in den unteren Drehzahlbereich (~ab3000 umin und weniger) kommt, beginnt ein sehr merkwürdiges rasseln, oder surren. Sobal man wieder aufs Gaspedal steigt (muss nicht voll sein) hört es wieder auf.

Laut meinem Händler sind die Ventile getauscht worden, und ein voll Synthetisches Öl ins Auto geschüttet worden.

Mittlerweile weiss ich mir keinen Rat mehr, und in andere Werkstätten fahren ist leider in Österrecih mit einer Menge Geld verbunden, weshalb ich für Antworten anderer Barchettafahrer dankbar wäre.

Gruß aus Österreich
Peter
 Re: "scheppern" od. besser "rasseln" 22.11.2001 (10:52 Uhr) Markus
Hi,

kommt das rasseln direkt vom Motor oder kann es sein das nur Dein Hitzeblech eingerissen ist, das verursacht auch ein Rasseln oder surr Geräusch?
 Re: "scheppern" od. besser "rasseln" 22.11.2001 (13:14 Uhr) Pedro
das Hitzeschutzblech ist in Ordnung, und es hört sich so an als obs (während der Fahrt) vom Motor (eher rechte Seite) kommen würde.

Lg
Peter
 Re: "scheppern" od. besser "rasseln" 22.11.2001 (13:33 Uhr) Markus
Vielleicht hast Du ja das gleiche Problem wie Stefan. Ziehe doch mal den Stecker vom Phasensteller ab.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Fiat barchetta1869". Die Überschrift des Forums ist "<nobr>Forum rund um die barchetta von Jörg Buchsteiner - www.barchetta-web.de</nobr>".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Fiat barchetta1869 | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.